Schlagwort-Archive: Michael Wiesinger

Das Scheitern als Konzept

Der schlechteste Saisonstart seit über einem Vierteljahrhundert. Fünf Punkte aus acht Spielen. Kein Sieg. Der Relegationsplatz. Ein Heimdebakel gegen den Hamburger SV. Ist dass der „Glubb 2013“? Nein! Vielmehr ist es die Konsequenz einer Kalkulierung auf Spitz und Knopf: Das … Weiterlesen

Share
Weitere Galerien | 6 Kommentare

5. Spieltag Eintracht Braunschweig – 1. FC Nürnberg 1:1

Ich schreibe wirklich sehr gerne über Fußball. In den letzten Wochen und Monaten verging mir aber die Lust daran. Was soll ich über eine Art zu spielen schreiben, die nur noch am Rande etwas mit Fußball zu tun hat? Gerne … Weiterlesen

Share
Weitere Galerien | 1 Kommentar

Die Spieltagsvorschau: FCN gegen Fortuna Düsseldorf – oder „Sommerfußballer gegen verwundetes Raubtier im Überlebenskampf“

Diese Galerie enthält 1 Foto.

So richtig will kein Zug mehr reinkommen bei den Jungs am Valznerweiher. Michael Wiesinger hat heute bei seiner doch recht kurzen 9-Minuten-Pressekonferenz sogar gesagt, dass „Lockerheit“ und „Spaß“ auch dazugehören, und offenbar wurde auch das wöchentliche Trainingspensum schon deutlich reduziert. … Weiterlesen

Share
Weitere Galerien | 3 Kommentare

27. Spieltag VfL Wolfsburg – 1. FC Nürnberg 2:2

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Michael Wiesinger wählte im Vorfeld der Partie ein System mit Doppelsechs. Was im ersten Moment noch für Verwunderung sorgte, stellte sich bei genauerer Betrachtung als geschickter Schachzug heraus: Zum einen sollte die Doppelsechs dabei helfen die Räume vor der Abwehr … Weiterlesen

Share
Weitere Galerien | 5 Kommentare

Westblick #15: Risikospiel

Vor uns liegt ein echter Brocken. Der SC Freiburg ist sicher kein Lieblingsgegner des 1.FCN. 8 Niederlagen bei nur 3 eigenen Siegen und 4 Unentschieden stehen gegen die Breisgauer zu Buche. Nach den Bayern und dem BVB hat sich der … Weiterlesen

Share
Weitere Galerien | 2 Kommentare

Die Schande als Chance?

Zur Personalie Dieter Hecking wurde eigentlich schon alles gesagt und deshalb möchte ich mich zu diesem Punkt so kurz wie möglich halten. Als Fußball-Fan neigt man dazu ehemaligen Angestellten – seien es nun Spieler oder Funktionäre – bei einem Wechsel … Weiterlesen

Share
Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar