Westblick ade?

Der Exilfrange gibt einen Blick von Außen auf das Geschehen in Nürnberg

Mein Blick vom tiefen Westen der Republik auf das Geschehen in Nürnberg

In dieser Woche und den Rest der Spielzeit wird es wohl keine Westblicke mehr geben, da der gute Chaos verhindert ist, ich dafür seine Analysen übernehme (werden als „Spieltag“ getagt, nicht als Westblick) und Maddin in bester Ringtauschmanier dafür die Vorschauen übernimmt.

null

Die bestehenden Optionen: 1. „Westblick“ behalten

Dies hat mich zudem zu zwei Entscheidungen veranlasst. Erstens: Ich werde, anders als letztes Mal, nicht den einfachen Weg gehen und die Analyse eben auf meine Art machen, sondern ich werde versuchen euch das zu geben, für das ihr unter anderem diese Seite aufsucht: Taktische Analysen. Nun habe ich zwar beim Meister gelernt, bin aber nur der Lehrling, deswegen bitte ich um etwas Nachsicht, verspreche aber, mein Bestes zu geben. Zweitens hat mich der Entschluss, alles in Chaos Art und Weise und auch seinem Format (Titel ist dann eben weiter Spieltag + Spielbegegnung + Endstand und nicht Westblick) fortzuführen zum Nachdenken über den Dauereinsatz des Begriffes „Westblick“ meinerseits gebracht. Als ich vor einem halben Jahr gefragt wurde, ob ich an einem Blog mitschreiben würde, war der Gedanke dieses Titels sofort da. Es ist quasi meine Entsprechung zu Maddins „Mein Senf“ mit einer gewissen Betonung meiner Fandaseinsumstände.

null

2. „Spieltag“

Es ergab sich, dass wir kurzfristig jemanden für die Vorschau des Mainzspiels brauchten und ich übernahm das. Daraus wurde eine Regelmäßigkeit.

null

3. „mein Senf“

Letztlich sind die Vorschauen natürlich auch Spiegelbild meiner Meinung und zum Beispiel die Fanpolitischen Kommentare die ich schreibe andersherum um Sachlichkeit und auch einen Schuss Objektivität bemüht, sodass zwischen beidem jetzt keine ganz klare Linie verläuft. Trotzdem werde ich das in Zukunft trennen. Vorschauen werden zukünftig auch als Vorschauen gelistet und ähnlich betitelt wie die Analysen.´Westblicke wird es weiter geben (schon in der Sommerpause werde ich ein paar Themen aus der Schublade holen und das Sommerloch stopfen) aber eben seltener und nur dann, wenn ich meine persönliche Meinung betont als solche ausdrücken möchte.

RSG
Exilfrange

Share
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.